Willkommen im Tarifverbund Ostwind

Die Verkehrsbetriebe Schaffhausen und die Regionalen Verkehrsbetriebe Schaffhausen sind neu Partner im Tarifverbund Ostwind.

Detaillierte Informationen zu Preisen, Zonen und Verkaufsstellen im Tarifverbund Ostwind finden Sie auf der Ostwind-Website.

 

Einzelbillett

In den von Ihnen gewählten OSTWIND-Zonen fahren Sie während der aufgedruckten Geltungsdauer frei in alle Richtungen. Bei kürzeren Besorgungen gilt das Einzelbillett damit auch als Retourbillett. Beachten Sie die zeitliche Gültigkeit Ihres gelösten Einzelbillettes.

  • 1 bis 3 Zonen: gültig 1 Stunde
  • 4 und mehr Zonen: gültig 2 Stunden
  • alle Zonen: gültig 3 Stunden

Mehrfahrtenkarten (6 Einzelbillette mit 8% Rabatt)

Mit der Mehrfahrtenkarte gewinnen Sie Zeit und Komfort, denn Sie ersparen sich den zusätzlichen Weg an den Automaten. Die Mehrfahrtenkarte ist unpersönlich und kann auch für Mitreisende entwertet werden, sofern diese den gleichen Preis zu bezahlen haben. Die Mehrfahrtenkarte ist ab Kaufdatum drei Jahre gültig. Beachten Sie die zeitliche Gültigkeit nach dem Abstempeln.

Tageskarte

Der Preis der Tageskarte entspricht dem von zwei Einzelbilletten. Damit ist die Tageskarte das ideale Billett für (mehrmalige) Hin- und Rückfahrten auf der gleichen Strecke. Mit einer OSTWIND Tageskarte fahren Sie an einem Kalendertag und bis um 5 Uhr des Folgetages innerhalb der gelösten Zonen. Bereits ab dem Kauf von 13 Zonen gilt die Tageskarte in allen OSTWIND-Zonen, also im ganzen Gebiet.

Multi-Tageskarte (6 Tageskarten mit 8% Rabatt)

Die preisgünstige Lösung, wenn Sie öfters mehrere Fahrten am gleichen Tag unternehmen oder wenn Sie die Retourfahrt zu einem späteren Zeitpunkt am gleichen Tag schon in der Tasche haben möchten. Analog einer Tageskarte berechtigt jedes der sechs zu entwertenden Felder zu beliebig vielen Fahrten innerhalb der gelösten Zonen am Entwertungstag bis um 5 Uhr des Folgetages. Die Multi-Tageskarte ist ab Kaufdatum drei Jahre gültig.

Tageskarte Plus

Die Tageskarte Plus ist das ideale Billett für einen Ausflug mit Bahn, Bus und Schiff.

Monats- und Jahresabos

OSTWIND-Abos sind für einen Monat oder ein Jahr erhältlich. Neu auch nur für 1 Zone erhältlich.

Der erstmalige Kauf eines OSTWIND Monats- oder Jahresabos muss an einer bedienten Verkaufsstelle erfolgen. Dazu benötigen Sie einen Personalausweis, ein aktuelles Passfoto oder ein gültiges Halbtax.

  • Sie erhalten das Jahresabo im Kreditkartenformat und fahren 12 Monate zum Preis von 9 Monatsabos
  • Ersatz bei Verlust Fr. 30.–

Das Halbtax kann beim Kauf eines OSTWIND Monats- oder Jahresabos nicht geltend gemacht werden.

Gruppenbillette Gruppen ab 10 Personen

Für Gruppen ab 10 Personen gilt der Gruppentarif (Einzelfahrten oder Tageskarten).

Diese Billette erhalten Sie für jede mögliche Zonenkombination an den bedienten Verkaufsstellen und an den Automaten der VBSH.

> Gruppen bitte zwei Tage vor Abfahrt anmelden

Anschlussbillette

Mit Anschlussbilletten kann der Geltungsbereich eines Fahrausweises erweitert werden. Der zu lösende Geltungsbereich von Anschlussbilletten ist abhängig vom bestehenden Fahrausweis. Handelt es sich beim Basis-Fahrausweis um einen Verbundfahrausweis des Tarifverbundes OSTWIND mit aufgedruckten Zonennummern, so haben Anschlussbillette an eine im Verbundfahrausweis enthaltene OSTWIND-Zonennummer anzuschliessen. Anschlussbillette sind wie normale Zonenbillette zu lösen. Wenn Sie eine Zone bereits auf einem bestehenden Billett aufgedruckt haben, lösen Sie einfach ab einem Abfahrtsort in der nächsten Zone.

Nachtzuschlag – ein Nachtzuschlag für 7 Netze

Für die Benutzung des Nachtnetzes in den Nächten von Freitag und Samstag ist nebst einem gültigen Fahrausweis ein Nachtzuschlag notwendig.

Z-Pass

Das Abo für regelmässige Fahrten zwischen dem Ostwind-Verbundgebiet und dem Zürcher Verkehrsverbund ZVV
> weitere Informationen zum Z-Pass

Kombi-Ticket VHB/Ostwind

Das Abo für regelmässige Fahrten zwischen dem Ostwind-Verbundgebiet und dem Verkehrsverbund Hegau-Bodensee VHB.
> weitere Informationen zum Kombi-Ticket VHB/Ostwind


Bodensee Ticket

Das BODENSEE TICKET gibt es als Tageskarte oder 3-Tages-Pass. Es ist die attraktive, länderübergreifende Fahrkarte, welche es ermöglicht, die Bodensee-Anrainer Österreich, Deutschland, Schweiz zu bereisen. Mit dem BODENSEE TICKET fahren Sie entweder einen ganzen Tag oder 3 Tage innerhalb der gelösten Zonen – wohin Sie wollen und so oft Sie wollen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Mitnahme von Tieren

Die Mitnahme von kleinen Hunden und Katzen ist gratis, falls diese in Taschen, Körben usw. transportiert werden. In allen übrigen Fällen sind für Tiere Zonen-Billette zum ermässigten Preis (Halbtax / Kinder) zu lösen.

Fahrräder

Beförderung von Fahrrädern nach Möglichkeit. Es sind Einzelbillette oder Tageskarten zu lösen. Velopass und Velo-Tageskarte sind bei den VBSH und RVSH nicht gültig. Inhaber von Generalabonnementen, Halbtaxabo und FVP sowie Kinder bis 16 Jahre zahlen einen ermässigten Preis.

> weitere Informationen zum Fahrrad-Transport im Tarifverbund Ostwind

 

Selbstkontrolle

Sie müssen Ihr Ticket vor Reisebeginn bzw. gleich beim Einsteigen im Bus selbständig lösen.

  • Taxzuschlag ohne gültigen Fahrausweis: CHF 100.00
  • Taxzuschlag mit teilgültigem Fahrausweis: CHF 75.00
  • Rechnungsstellung des Taxzuschlages: CHF 20.00
  • Nachträgliche Vorweisung des Abonnementes: CHF 5.00
  • Ersatz beschädigtes Abonnement: CHF 30.00
  • Ersatz verlorenes Jahresabonnement: CHF 30.00
  • Missbrauch eines Fahrausweises: CHF 100.00
  • Missbrauch von Personalien: CHF 100.00
  • Fälschung eines Fahrausweises: CHF 200.00
  • Ausserordentlicher Umtrieb: Verrechnung nach Zeitaufwand

Im Gegensatz zu den persönlichen Abonnementen können die unpersönlichen Fahrausweise (z.B. Einzelbillette, Mehrfahrtenkarten, Tageskarten, Multitageskarten) im Nachhinein nicht vorgewiesen werden.

Ein Antrag zur Überprüfung eines Taxzuschlages muss innerhalb von 10 Tagen gestellt werden. Bei einem später eingereichten Antrag wird der zusätzliche Arbeitsaufwand in Rechnung gestellt.

 

Tarifverbund OSTWIND

Logo Ostwind


In der Genossenschaft Tarifverbund OSTWIND sind 26 Transport-Unternehmungen des öffentlichen Verkehrs der Bereiche Bahn, Bus, Schifffahrt, Standseil- und Luftseilbahn aus den Kantonen St. Gallen, Thurgau, Schaffhausen, Appenzell AR, Appenzell IR, Glarus und Schwyz (March) zusammengeschlossen mit dem Zweck den Zugang der Kunden zum Gesamtsystem des öffentlichen Verkehrs im Verbundgebiet zu fördern.


Tarifverbund OSTWIND

St.Leonhardstrasse 20
9001 St.Gallen

071 226 88 99

 
> Kontakt