Neue Uniform für die vbsh

Schlicht kommt sie daher und dennoch mit einigen Farbtupfern. Die Rede ist von der neuen Uniform, welche bei den Verkehrsbetrieben Schaffhausen vbsh für rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fahrdienst beschafft werden musste. Die öffentliche Ausschreibung für die neuen Uniformen erfolgte bereits im vergangenen Jahr unter Einbezug der Dienstkleiderkommission. Nach der Erteilung des Zuschlages an die Firma Pandinavia im Frühling 2021 wurde ein Testsortiment geliefert und von acht Mitarbeitern probegetragen. Nach Optimierung und Anpassung des Sortiments wurden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgemessen und die Uniformen individuell angefertigt. Die Auslieferung erfolgte in den vergangenen Tagen, der Wechsel auf die neue Uniform startet am 1. September. Die alten Uniformbestandteile werden übrigens einer wohltätigen Organisation gespendet.

weitere News